Europawahl im Vereinigten Königreich 2019

Beiträge 21 - 30 von 47
  • RE: Update Kommunalwahlen UK

    sharpnutzer, 04.05.2019 09:24, Antwort auf #20
    #21

    Ich bezog mich auf England, in Schottland und Wales wurde nicht gewählt, Nordirland noch keine Ergebnisse.

    Die BBC- Seite : https://www.bbc.com/news/topics/ceeqy0e9894t/england-local-elections-2019

    bringt diese Aufstellung, woraus sich meine Ansicht ergibt.

    248 Stadt/ Gemeinde/ Region - Versammlungen wurden gewählt.  Jedes Jahr finden solche Kommunalwahlen statt.

    die Konservativen beherschten 137 dieser Versammlungen, verloren Kontrolle jetzt über 44, bleiben 93.

    Die Labours beherrschten 66 der Versammlungen, verloren 6, haben noch 60. Zusammen 153 von 248 = gut 61 %

    Im Wikiartikel steht, daß beide Großparteien je 28 % der Stimmen erzielten, zusammen 56 %.

    LibDem hatten 8 Councils, jetzt 18 unter Kontrolle,  RA + Indep haben je 2 Councils gewonnen.

    Und in 73 statt 36( also + 37 C ) gibt es keine Mehrheit einer Partei.

    Situation:  Kon 93  / Lab 60 / Nicht Lab oder Kon 95.

    Das Interesse der Libdem und aller anderen, die ja lt. Wiki ( 19 % Lib + 25 % alle anderen ) 44 % der Stimmen erreicht haben, wird doch sein ihren Einfluß zu sichern ! ?

    Von den Sitzen her gesehen : beide große zusammen 5585, Gesamtzahl hier 8410 =  66,4 %

    Trotz der Verluste noch 2 /3 der Sitze. Aber 2020 sind ja die nächsten Wahlen in England, andere Städte oder anderes Drittel.

    Und dann wird doch die Brexit- Partei mitspielen !

  • RE: Update Kommunalwahlen UK

    drui (MdPB), 04.05.2019 14:20, Antwort auf #21
    #22

    Die Prozente, wobei zu beachten ist, dass in Schottland, Wales, im Labourstarken London (und in dieser Grafik Nordirland) nicht gewählt wurde:

    Tories 28%, Labour 28%, Libdems 19%, andere 25% (greens werden leider nicht extra aufgeführt).

    Die 19% der Libdems müssen sie bei der Europawahl wohl mit Change teilen, die Tories werden noch viele Abgänge zu BREXIT haben, Ukip hat trotz fehlender Alternative für Brexiter abgekackt.

    Auch die Änderungen nach remain und leave-Wahlkreisen sind interessant:

    https://ig.ft.com/uk-local-elections-2019-results/

    Libdems und Grüne haben va. in Remain-Gegenden gewonnen, Labour aber va. in Leave-Gegenden verloren, das böse Ende könnte für Labour also erst noch kommen, wenn sich die Wischi-Waschi-Haltung verfestigt.

  • RE: Update Kommunalwahlen UK

    saladin, 05.05.2019 10:26, Antwort auf #22
    #23

    @ukip

    die verluste sind auch(!) das nocht antreten in den meisten gemeinden zurückzuführen

    bei den eu-wahlen werden sie aber viel an brexit verlieren (andererseits ist der stinkefinger gegenüber den 2 grossparteien mit der rechtsextremen ukip stärker als mit der extrem rechten brexit)

    @greens

    extrem stark gewonnen - überraschend auch in vielen gemeinden wo sie noch gar nicht vertreten waren und in brexit-gemeinden

    @libdems

    die hauptgewinner (die kooperation mit den grünen (dass teilweise auf kandidaturen gegeneinander verzichtet wurde) hat früchte getragen; sie stehen jetzt (neben den grünen) als stärkste remain-partei da (da gilt ein grosser dank an corbyn)

    das nicht-antreten von tig/cuk könnte den n euen für die eu-wahl nachhängen

    cons/labour: ein trauerspiel

  • Umfrage UK EU 08.05.

    Mirascael, 12.05.2019 15:32, Antwort auf #23
    #24
    • Brexit: 34%
    • Lab: 21%
    • LD: 12%
    • Con: 11:%
    • Green: 8%
    • UKIP: 4%
    • SNP: 4%
    • ChangeUK:3%
    • PC: 1%
    • Others: 2%

    Source

  • RE: Umfrage UK EU 09.05.

    Bergischer, 12.05.2019 16:12, Antwort auf #24
    #25

    Die "Manipulationsversuche" durch das posten einer "genehmen" Umfrage ist doch so "alt wie Methusalem" ;-) und verfängt nur noch bei den absolut doofen Tradern ... gerade die englischen "Umfrageinstitute" sind ja Musterbeispiele für Präzison. Da gab es am 7.05. eine Umfrage die, die beiden "Regionalparteien": SNP 5 %  und PC mit 2 % prognostizierte - Labour mit 26 % (Brexit 28 %)- und ich hab meine Plaid Aktien doch wirklich für fast 2 verkauft bekommen. Ich weiß jetzt nicht wieviele Waliser ihr Kreuz bei PC machen müssen um auf die Prozente UK weit zu kommen, aber ... - 5 % für SNP hiesse auf jeden Fall um die 60 % in Schottland ...

    8.05.

    • Brexit: 34%
    • Lab: 21%
    • LD: 12%
    • Con: 11:%
    • Green: 8%
    • UKIP: 4%
    • SNP: 4%
    • ChangeUK:3%
    • PC: 1%
    • Others: 2%

    9.05.

    • Brexit: 27%
    • Lab: 25%
    • LD: 14%
    • Con: 13:%
    • Green: 8%
    • UKIP: 3%
    • ChangeUK: 6%
    • SNP, PC und andere keine Angaben   source

    Ich denke nach wie vor: wir sollten die Umfragen Umfragen sein lassen und uns lieber "einen eigenen Kopf machen"

  • RE: Umfrage UK EU 09.05.

    drui (MdPB), 12.05.2019 20:19, Antwort auf #25
    #26

    In dem Fall wäre ich auch zumindest skeptisch. 49% für Brexit, Tories und Ukip? Die letzten Umfragen sehen remain aber mit einem Vorsprung vor leave von 4-6%. Werden verunsicherte einstige Brexit-Befürworter nun wirklich zu 80% den Lügen des Brexit-Party-Farange mehr glauben als denen des Ukip-Farange oder Tory-Boris? Sollte Change UK zwar 7-8% in einer General Election bekommen (anderes Institut) aber nur 3% in der Europawahl (Opinium)?

    Um die ev. schwierige Stichprobe zu erklären: Bei der Opinium-Umfrage erklärten 46% der Befragten, sie wären nun für einen harten Brexit, 33% sind für remain, 12% für eine Verschiebung bis Klarheit herrscht und 9% unentschlossen. Das wäre ein Vorsprung von 13% für leave. Glaubhaft oder "opinion"?

    https://whatukthinks.org/eu/questions/what-do-you-think-the-government-should-do -ahead-of-march-29th-the-date-upon-which-britain-is-currently-on-course-to-leave -the-eu-regardless-of-whether-a-deal-is-in-place-according-to-article-50/

    Edit:

    Hier noch mal die Ergebnisse der lokalen Wahlen in UK, ohne London, Schottland, Nordirland, die jeweils mehrheitlich für remain gestimmt haben:

    CON: 31.4% LAB: 26.6% LDEM: 16.8% GRN: 9.2% UKIP: 4.5% Oth: 11.4%

    https://twitter.com/britainelects


  • Umfragen UK EU - "Stochern im Nebel"

    Bergischer, 14.05.2019 23:32, Antwort auf #25
    #27

    Ich denke nach wie vor: wir sollten die Umfragen Umfragen sein lassen und uns lieber "einen eigenen Kopf machen"

    ein Blick auf die im Mai veröffentlichten Werte bestätigt meine obrige Aussage - die Schwankungsbreite ist wirklich mehr als "abenteuerlich" - und das bei Erhebungszahlen von 2000 bis gut 4000 befragten Personen:

    • Ukip: 2 - 4 %
    • Lab: 16 - 26 % !
    • Con: 10 - 15 %
    • Lib Dems: 11 - 19 % !
    • Green: 6 - 11% !
    • SNP: 3 - 5 %
    • PC: 0 - 2 %
    • Brexit: 26 - 34 % !
    • Change UK: 2 - 8 % !
    • Others: 1 - 3 %

    "Kaffeesatz lesen" ist da zuverlässiger ;-)

  • RE: Umfragen UK EU - "Stochern im Nebel"

    gruener (Luddit), 15.05.2019 01:10, Antwort auf #27
    #28

    ich halte dagegen:

    auch die hierzulande veröffentlichten umfragen enthalten eine (enorme) fehlerquote. somit relativiert sich das, was du soeben geschrieben hast auf wenige parteien, deren schwankungsbreite aus einer normalen abweichung herausfallen würde.

    analoges gilt übrigens auch für die kurse auf einer wahlbörse. auch diese sind nicht in stein gemeißelt.

  • Umfragen UK EU

    saladin, 23.05.2019 00:47, Antwort auf #28
    #29
  • may tritt morgen zurück (the times)

    saladin, 23.05.2019 09:05, Antwort auf #29
    #30

    http://www2.politicalbetting.com/wp-content/uploads/2017/10/982017203656.jpg

    wie sich die medialen gerüchte vom endültigen ende von may am wahltag auswirken?

    besonders bei der wahlbeteiligung?

    fallen die cons hinter die green party zurück oder ergolen sie sich ein wenig?

    spannend

    wird labour 2-stäekste kraft knapp hinter the precit party oder hinter den libdems nur 3. ?

    sind snp+pc+greens+chuk+libdems+labour stärker als tbp+ukip+con ?

    ich tippe auf starke libdems + greens und schwache labour und zerbröseölnde cons (unter 10%)

    im ranking bin ich geschichte, weil ich mich am anfang mit ukip verspekuliert habe (und da schon auf 80% marktweret abgestürzt bin - gleich wie in österreich mit der fpö)

Beiträge 21 - 30 von 47
(Kommunale) Wahlen auf Wahlfieber:

Eine Wahlbörse für Deine Stadt oder Deinen Wahlkreis.

Ab 150,- Euro!

» Mehr erfahren
28.249 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden voraussichtlich Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2014

  • Frühjahr:
  • Europawahl in der EU
  • Kommunalwahlen in diversen deutschen Bundesländern
  • -
  • Spätsommer/Herbst:
  • Landtagswahl in Vorarlberg
  • Landtagswahl in Sachsen
  • Landtagswahl in Brandenburg
  • Landtagswahl in Thüringen
  • -
  • Parlamentswahl in Schweden
  • Parlamentswahl in Lettland
  • -
  • Midterm Elections in USA
  • Unabhängigkeitsreferendum in Großbritannien

Sonstiges

  • Fußball-WM in Brasilien
  • 24 - Season 9: Live Another Day

In Vorbereitung für 2014

  • folgt...

Wie funktioniert das?

So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

Fehler gefunden?
Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.ch